Beschreibung

Tea Time, Fish & Chips und die Royal Family – bei England denken viele an Teefans, schlecht gewürztes Essen und die Queen. Wenn du dich davon überzeugen willst, dass Kultur und Kulinarik auf der Insel weit über die gängigen Klischees hinausgehen, dann komm mit uns ins Vereinigte Königreich und lerne die Sprache sowie Land und Leute im Schmelztiegel London besser kennen.
Die moderne Sprachschule liegt im Stadtteil Twickenham, im wohlhabenden Bezirk Richmond upon Thames. Von dort aus ist es nur ein Katzensprung zur Bahnstation, die dich in rund 20 Minuten ins pulsierende Zentrum von London bringt. Dort kannst du in die bunte Vielfalt dieser außergewöhnlichen Stadt eintauchen und kannst nicht nur sehen, sondern auch fühlen, riechen und schmecken, was sie alles zu bieten hat. The Queen would be amused!

Unsere sprachfördernden Lernangebote bieten die Gelegenheit, Englisch zu sprechen, Vokabeln zu lernen und vor allem aber auch, die englische Sprache anzuwenden. Wir wollen in erster Linie motivieren Englisch zu sprechen und damit Hemmschwellen abbauen. Wir trainieren das Sprachverständnis und geben euch die Möglichkeit bestehende Kenntnisse zu vertiefen. Die Gruppen werden für den Unterricht in Kleingruppen von 12-15 Personen nach Kenntnisstand (Anzahl der Unterrichtsjahre in Englisch) aufgeteilt und jeweils von einer Lehrkraft, die Muttersprachler*in ist, betreut. Als Abschluss erhalten alle Teilnehmer*innen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an den „Lessons“.

In der Regel sind 2-4 Gastschüler*innen zusammen in einer Familie untergebracht. Die Gastfamilien in England sind von unseren englischen Partner*innen sorgfältig ausgewählt. Auch das Jugendwerk der AWO überprüft an Hand der Fragebögen der Teilnehmer*innen, die in den Vorjahren dort waren, die Qualität der Gastfamilie. Die Qualität einer Gastfamilie zeichnet sich für uns dadurch aus, dass sie sich um ihre Gäste kümmert, sie ins Familienleben einbindet, sich viel mit ihnen unterhält und auch für das leibliche und seelische Wohl sorgt. Es sind meistens jüngere Familien mit kleinen Kindern oder ältere Ehepaare, deren Kinder schon aus dem Haus sind. Unsere Teilnehmer*innen müssen das Zimmer nicht mit einem englischen Familienmitglied teilen, sondern haben ein eigenes Zimmer. Bettwäsche wird von den Gastfamilien gestellt, Handtücher müssen mitgebracht werden. Eventuell bietet sich dort auf Nachfrage die Möglichkeit, etwas waschen zu lassen. In vielen englischen Gastfamilien gibt es Haustiere, die dort direkt „zur Familie“ gehören. Bei Kenntnis über Allergien suchen wir Familien ohne Haustiere.

Alle Teilnehmer*innen erhalten eine LAL Student Card, mit welcher es viele tolle Vergünstigungen (z. B. für Lunch) in den umliegenden Restaurants, Cafés etc. gibt.

Unser geschultes ehrenamtliches Betreuer*innenteam sorgt mit Ausflügen und Action dafür, dass es nicht langweilig wird. Ein Musicalbesuch kann im Vorfeld der Reise gerne extra dazu gebucht werden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab Stuttgart, Karlsruhe und Heidelberg und Fährüberfahrt Calais-Dover-Calais
  • Unterkunft in Gastfamilien mit Halbpension (Breakfast and Dinner)
  • sprachfördernde Lernangebote mit Zertifikat
  • Bereitstellung des Unterrichtsmaterials
  • Freizeitprogramm, Ausflüge und pädagogische Betreuung
  • Alle Fahrten inklusive (ÖPNV, Bus, Fähre...)

Übersicht

Land

Großbritannien

Ort

London

 

 


 

Reise-Nr

18997

 Termin

19.05 - 02.06.2018 (15 Tage)

 

Reisepreis

1.350,00 € inkl. 40 x 45 Min. Sprachförderung

 

Alter

16 - 19 Jahre

 

Mindestteilnehmer

25

 

Veranstalter

Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt

 

Abfahrtsorte

Heidelberg, Karlsruhe, Stuttgart


Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskranken- und Reisrücktrittsversicherung.

Reise buchen